Projekt­management

Eine qualitativ hochwertige, schnelle und kosteneffiziente Übersetzung umfangreicher Technischer Dokumentationen in eine oder mehrere Sprachen unter Ein­haltung stilistischer und termino­lo­gischer Kon­sistenz erfordert einen sorgfältig geplanten und koordinierten Prozess.

Unser erfahrenes Projektmanagement-Team koordiniert Übersetzer, Software-Spezialisten und DTP-Experten, um sicherzustellen, dass alle Schritte des Übersetzungs- und Lokalisierungs­prozesses professionell und zuverlässig gemäß den höchsten Qualitätsstandards nach ISO 9001, ISO 17100 und ISO 18587 (Maschinelle Übersetzungen) durchgeführt werden – unabhängig von der Größe Ihres Projekts.

Ihre Vorteile mit uns

Fachkompetenz und Erfahrung: Langjährige Expertise im Übersetzungs­management

Maßgeschneiderte Workflows: Optimierte und effiziente Arbeits­abläufe

Professionelle Umsetzung: Zuverlässige Abwicklung von Projekten jeder Größe

Feste Ansprechpartner: Konsistente Betreuung durch feste Projektleiter und Stellvertreter

Verlässliche Übersetzerteams: Regelmäßige Zusammenarbeit mit festen Übersetzer­teams

Termingerechte Lieferung: Pünktliche und budgetgerechte Projekt­abwicklung

Höchste Qualität: Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015, ISO 17100:2016-5 und ISO 18587

Modernste Technologien: Einsatz neuester IT-Lösungen

Starke IT-Infrastruktur: Leistungsfähige technische Basis

Sicherer Datentransfer: Schutz Ihrer Daten durch sichere Über­tragung

Jeder Projektleiter betreut einen definierten Kundenstamm, was Ihnen stets einen festen Ansprechpartner garantiert.

Qualitäts­management

Sowohl unsere eigenen als auch die Qualitätsansprüche unserer Kunden hatten und haben für uns stets oberste Priorität. Daher unter­liegen unsere Workflows im Projekt- und Qualitäts­manage­ment seit jeher den für die Branche höchsten Maßstäben und Prozessen. Hierfür stand bisher unsere Registrierung bei DIN CERTCO (Reg.-Nr. 7U488).

Übersetzungen nach ISO 9001, ISO 17100 und ISO 18587

Seit Februar dieses Jahres sind wir nach ISO 9001:2015 und ISO 17100:2016-5 zertifiziert; seit Mai 2024 außerdem nach ISO 18587 – der Norm für Maschinelle Übersetzung und Post-Editing.

Die ISO-17100-Zertifizierung bietet unseren Kunden die Gewiss­heit einer hochwertigen, kon­sistenten und effizienten Über­setzungs­leistung unter Ein­hal­tung strenger internationaler Qualitäts- und Vertrau­lich­keits­standards, deren hohes Niveau durch regelmäßige Qualitätsmessungen und -bewertungen gesichert wird. Grundlage unseres Qualitäts­manage­ments für Übersetzungsleistungen nach DIN EN ISO 17100 bildet die DIN EN ISO 9001:2015.

Durch die ISO-Norm 17100 werden die einzelnen Pro­zesse für Über­setzungs­leistungen klar abgebildet und geregelt. Sie stellt spezifische An­forderungen an Quali­fi­zierung und Weiter­bildung der personellen Ressourcen, an die technische Infrastruktur und eingesetzten Techno­lo­gien, an den Daten­schutz, das Projekt­management, das Lektorat sowie an das Be­schwer­de­manage­ment.

Die Anforderungen der DIN EN ISO 17100 beinhalten unter anderem:

Standardisierte Prozessabläufe und Qualitätsmerkmale

Professionelles Qualitäts- und Projekt­management

Festgelegtes Verfahren und doku­mentierter Nachweis einer perma­nenten Weiterbildung aller betei­ligten Mitarbeiter

Kompetenz und Entwicklung der Projektleitung

Informationssicherheit für projekt­bezogene Kundeninformationen

Fachgebietskompetenz für Übersetzer

Unsere Prozessabläufe sind zwar standardisiert – jedoch stimmen wir unsere Workflows und unsere Qualitätssicherung selbstverständlich auf die individuellen Gegebenheiten und Wünsche unserer Kunden ab.

Falls Sie Fragen zu unseren Zertifizierungen haben, dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kon­takt­ieren.

Übersetzungen nach ISO 17100: Qualitätssicherung in jedem einzelnen Schritt des Über­setzungs­prozesses

Sie haben Fragen?

Fragen zu Sprachkombinationen, Fachgebieten, Dateiformaten, einem bei Ihnen anstehenden Übersetzungsprojekt oder Ihren internen Abläufen im Allgemeinen? Wir blicken auf 30 Jahre Erfahrung im Übersetzungs- und Lokalisierungsbereich zurück und entwickeln gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen und optimierte Workflows für Ihr Unternehmen und Ihre Übersetzungsprojekte.

SAM KONTAKTIEREN

Ihre Anfrage

Bei Zusendung Ihrer Dateien – ganz gleich in welchem Format – erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Dafür benötigen wir neben Ihren Originaldateien (inkl. Grafiken) eine möglichst genaue Beschreibung Ihres Projekts: Zielsprache(n), Verfügbarkeit von Referenzmaterial bzw. Vorgängerversionen, Translation-Memory-Datenbanken, Terminologie und Ihren Wunschtermin.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hilpertstraße 3, 64295 Darmstadt
Skype: sam-xlation